Homöopathie

WeiblicheMedizin

Homöopathie

 

Die Homöopathie ist ein altes Verfahren zur Regulation von Störungen des Körpers. Zugrundeliegend ist das von Samuel Hahneman aufgestellte Prinzip der Behandlung von "Gleiches mit Gleichem". Hierbei hatte er die Idee, dass eine Arznei die Eigenschaften bei einem Gesunden auslösen sollte, die den Symptomen des Erkrankten entsprechen.

 

Hierbei sollte die Arznei allerdings in potenzierter, d.h. verdünnter Form zur Anwendung kommen. Daher wurden spezielle Zubereitungen der Medikamente entwickelt und es gibt neben Tropfen auch die bekannten "Globuli" oder Pulver zur Therapie. Bei Fragen zur Homöopathie sprechen Sie uns gerne jederzeit an.

Copyright @ All Rights Reserved